Website-Box CMS Login
image
Headerbild_Filmprojekte

Dagnys Filmprojekte

Dagny widmet sich auch mit großer Begeisterung der Regie und dem Schauspiel.

 

FOTOS (Auswahl) 

Regie & Schauspiel

 

Projekte von 2013-2019 (Slideshow)

 

IMG_0497IMG_0497
_____________________________________________________________________________________________________________________________________

Filmprojekte 2019

 

 

Arbeitstitel

 

Abgedreht:

 

 Aika und der Eisbär
 Dezember / Januar 2019
 

Ballettklänge im Schnee

Februar 2019

 

Einen Regenbogen küsst man nicht

April 2019

 

 

Weitere Projekte:

 

Gutshof Schönwies

Juli/August 2019

 

_______________________________________________________

VORSCHAU 
Juli/August 2019

GUTSHOF SCHÖNWIES - Feuer und Flamme

Schönwies_png_01_Titelblatt

Inhalt:

Endlich ist es soweit: Nach einem Umbau ist das so beliebte Internat "Gutshof Schönwies" wieder geöffnet. Unterricht, Spaß, schwimmen im See, reiten und die Arbeit auf dem Gutshof, all das lieben die SchülerInnen.

Als die 10-jährigen indischen Zwillinge Mayla und Sanja mit ihrem Pferd Surya und ihrer Kuh Sumati auf dem Gut ankommen, ist das Staunen groß. Florian Sonnenfeld, Gutsbesitzer und Direktor des Internats und seine Familie ahnen noch nicht, in welches Abenteuer sie bald verwickelt sein werden. Die Aufregung im Internat ist vorprogrammiert, als dann auch noch Elefantendame Anjali auf dem Gut eintrifft und Florians Schwester Felicitas (Dagny Guschlbauer), von Beruf Pilotin, durch Zufall auf einem ihrer Flüge etwas über ein Familiengeheimnis der Zwillinge erfährt...

Schönwies_Probe

Ausschnitt aus einem Interview mit Dagny Guschlbauer
 

Lisa: Freuen Sie sich schon auf Ihre Rolle als Pilotin?
Dagny: Ja sehr! Schon als ich klein war, liebte ich Flugzeuge und Flughäfen über alles. Sie faszinierten mich. Ich weiß noch, als ich als Kind unbedingt in die Nähe eines Flughafens ziehen wollte, um die Maschinen starten und landen zu sehen. Die Flughafen-Codes und Fluglinien kannte ich alle.
Lisa: Wie bereiten Sie sich auf Ihre Rolle vor? In Uniform?
Dagny: Mein Beruf ist zwar der einer Pilotin, was aber nicht heißt, dass ich ständig in der Pilotenuniform herumlaufe. Ich verbringe auch viel Zeit auf dem Gut - in Reiterhosen! Da ich seit meinem sechsten Lebensjahr reite, ist das für mich nichts Neues, so eine Pilotenuniform allerdings schon, daher trage ich diese auch beim Üben der entsprechenden Textstellen, um mich besser in die Rolle hineinversetzen zu können. Außerdem versuche ich mithilfe eines Flugsimulators herauszufinden, wie man sich in einem Cockpit fühlt.
Lisa: Macht es Ihnen Spass?
Dagny: Ja, es ist unglaublich spannend und lehrreich.
Lisa: Klappt es schon mit dem Fliegen?
Dagny (lacht): Ganz gut - nur das Landen muss ich noch üben!

__________________________________________________________________________________________________________________________________________
"Die Namen, Personen und die Handlungen der Filme sind frei erfunden. Etwaige Ähnlichkeiten mit tatsächlichen Begebenheiten, lebenden oder verstorbenen Personen wären rein zufällig."

 Das DEJCTeam

 

 

zum Seitenanfang

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Infos finden Sie auf der Seite Datenschutzerklärung.
 

OK