image
Headerbild-Griem-u.-Schell

Helmut Griem liest Max Frisch - Maximilian Schell liest Friedrich Dürrenmatt

Liveaufnahme der Urlesung des „Briefwechsels“

 

Max Frisch - Friedrich Dürrenmatt

1998 im Schauspielhaus Zürich

 

Eines der großen literarhistorischen Dokumente des 20. Jahrhunderts,

gelesen von Helmut Griem und Maximilian Schell ...

 


 

Am 15. Dezember 1998 fand diese ganz besonders beeindruckende Lesung

auch im Burgtheater in Wien statt.

 

Griem u. Schell Plakat
Griem 1
H.G.&Schell2

 

zum Seitenanfang